Kunst am Spreeknie 2015 lädt 
bis Sonntag nach Schöneweide

Wilhelminenhofstraße und Umgebung

Nalepastraße 18 - 50

Am Sonntag wurde mit der ZENTRALSTATION die große Überblicksschau eröffnet: 99 Künstler_innen, die in Schöneweide leben und/ oder arbeiten, zeigen die gesamte Bandbreite des Kunstlebens vor Ort. Als erste Anlaufstelle ist die Zentralstation für Festivalbesucher ideal, finden sie doch hier Infos über die Standorte der gezeigten Künstler und können von hier aus ihren weiteren Weg planen.

Apropos Plan: für das Festival gibt es Faltpläne, auf denen alle Standorte verzeichnet sind. Klein, handlich, übersichtlich sind hier auch wesentliche Programmpunkte aufgeführt. Die Faltpläne erhalten Sie in den Ausstellungen.

Wir wünschen Ihnen viel Kunstgenuss und Vergnügen bei Kunst am Spreeknie 2015!

Aktuelles

Mit dem Schiff zum Festival

Auch in diesem Jahr wird es am finalen Wochenende 16./17. Juli wieder einen Festival-Shuttle von der Mercedes Benz World zum Platz am Kaisersteg und zurück mit Halt am Hafen Rummelsburg / Funkhaus und an den Spreehöfen geben.

Weiterlesen …

HEUTE endet die Bewerbungsfrist ...

... für die zentral kuratierten Ausstellungen zu Kunst am Spreeknie 2016. Die gesetzte Deadline war der 15. Mai. Bis 24:00 Uhr kann man sich noch online anmelden.

Weiterlesen …

Kunst am Spreeknie 2016 - save the date!

Die neute Ausgabe des Berliner Schöneweide Art Festivals Kunst am Spreeknie findet vom 8. bis 17. Juli 2016 statt. Mit der Eröffnung der ZENTRALSTATION und der Ausstellung "artvivors" wird das Festival am 8. Juli beginnen.

Weiterlesen …